• geb. im Dezember 1962 in Sigmaringen
    
  • Kindheit, Jugend und Schule (Martin-Heidegger-Gymnasium) in Meßkirch (1969 - 1982)
    
  • VWL-Studium an der Universität Konstanz; inkl. Auslandssemester an der Heriot-Watt University 
    in Edinburgh/Schottland (1983 - 1988)
    
  • Management-Traineeprogramm und Bereichsleiter bei der Firma Aldi im Bezirk Donaueschingen-Hüfingen (1990)
    
  • Referent für Handel und Dienstleistungen bei der Industrie- und Handelskammer Heilbronn (1991 - 1993)
    
  • Geschäftsführer beim Hotel- und Gaststättenverband in Stuttgart (1993)
    
  • Promotion zum Thema „Radikaler Konstruktivismus und kulturorientierte Managementlehre“ an der Uni Konstanz (1995)
    
  • Geschäftsführer des Existenzgründerzentrums EXZET bei der Breuninger-Stiftung in Stuttgart (1996 - 1998)
    
  • seit 1998 Professor für Volkswirtschaftslehre sowie Leiter des Studiengangs BWL-Mittelständische Wirtschaft 
    und seit 2019 Leiter des Studiengangs BWL-Industrie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) 
    in Villingen-Schwenningen [weitere Infos]
    
  • 2014 - 2018 Projekt "Verhaltensökonomie und Ökonomische Glücksforschung"
    
  • Wohnen in Überlingen am Bodensee
    
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lothar Wildmann